...dein Club für echte Livemusic
                            ...dein Club für echte Livemusic

Doppelkonzert am 20. Januar 2018

Little Roger & The Houserockers und WellBad ...!

GASOLINE Blues Club
Dieselstr. 3 - D47608 Geldern
20.01.2018

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn:  20:30 Uhr
freie Platzwahl

 

Tickets im VVK für 18,00 € ab sofort online HIER

bei Buchhandlung Keuck, Geldern

bei Musikhaus Welbers, Kevelaer

AK falls noch vorhanden: 21,00 €

Little Roger & The Houserockers 

Little Roger & The Houserockers widmen sich voll und ganz Ihrer Liebe zum Blues, speziell dem Blues und Boogie der 40er und 50er Jahre. Die Band unterscheidet sich zu anderen Retrobands durch ihre dynamische Live-Show, die das Publikum in Clubs oder auf Festivals mit müden Beinen, wunden Händen und einem Lächeln im Gesicht zurücklässt - eine mitreißende Show, die man live nicht versäumen sollte.

www.rogerwade.de

WellBad

Eine Stimme, die Autos entlackt!

Seine markante Kratzstimme ist staubtrocken wie der Boden im DeathValley, der Vollbart ist stachelig wie ein Wüstenkaktus, die Atmosphäre seiner Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch. Der 27-jährige Hamburger Sänger und Songwriter Daniel Welbat mischt derzeit die Szene auf, ist live ein leidenschaftliches Powerpaket und hinterlässt mit seiner exzellenten Band WellBad beeindruckte Kritiker ebenso wie ein begeistertes Publikum!

Im September 2017 haben WellBad ihr 3. Album herausgebracht: "THE ROTTEN"! Gepaart mit dem schmutzig-rohen Sound seiner fünf Bandkollegen kreiert der Hamburger Singer-Songwriter einen kauzigen Stilmix, der Bluesfeeling pur in die Jetztzeit transportiert und keine Genregrenzen kennt. So entsteht eine modern interpretierte Form von Blues für Leute, die gar nicht wissen, dass sie auf Blues stehen.

www.wellbad.de

Daniel Welbat himself

Hier findet ihr uns

Culturbüro

Felix Pickers
Am Rodenbusch 68
47608 Geldern

Kontakt

+49 2831-2983

culturkreis-gelderland@web.de

Looking Back: Meena Cryle

 

Premiere in der neuen Location Gasoline Blues Club ein voller Erfolg: Sold out and breaking through...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Culturkreis Gelderland eV 2016