...dein Club für echte Livemusic
                            ...dein Club für echte Livemusic

Doppelkonzert am 17. November 2018

Uncle Jimmy & King Of The World

GASOLINE Blues Club
Dieselstr. 3 - D47608 Geldern
20.01.2018

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn:  20:30 Uhr
freie Platzwahl

 

Tickets im VVK für 15,00 € ab März

bei Buchhandlung Keuck, Geldern

bei Musikhaus Welbers, Kevelaer

AK falls noch vorhanden: 18,00 €

Uncle Jimmy

Steh auf und schrei!

Unter Einflüssen von Deep Purple, Led Zeppelin und den Black Crowes macht UNCLE JIMMY Bluesrock wie man ihn sich nur wünschen kann. Kraftvolle Drums, ein tragender Bass, bluesige Gesangslinien und virtuose Gitarren- und Hammond- Solisten lassen einen überwältigenden Sound entstehen. Keine Nummer zu laut, keine Linie zu hell. Vier junge Niederländer stecken die rockenden 1970er Jahre in eine neue Jacke. "Was für eine Weltband! Es rockt, es schwingt und es rührt sich!" "Diese Band hat einen Groove, diese Band hat Soul, diese Band ist voller Energie. UNCLE JIMMY ist sexy und Rock'n´Roll

King Of The World

Im Blues-Universum gehört die niederländische Band KING OF THE WORLD zu den aktuellen Zentralgestirnen. Fünf Blues-Awards heimste die Band bereits ein.

Seit der Gründung 2012 ging es für KING OF THE WORLD ständig bergauf. Eine exzellente Bühnenpräsents bei ihren explosiven Live-Auftritten hat maßgeblich zum Durchbruch beigetragen. Die Mitglieder sind keine unbeschriebenen Blätter: Gitarrist Erwin Java spielte lange bei „Cuby and the Blizzards“ und durfte bereits Hermann Brood unterstützen. Eine Vita, die eigentliche jede weitere Erläuterung seines Könnens überflüssig macht. Aber die anderen stehen ihm in Punkto Erfahrung in nichts nach. Gemeinsam kreieren sie einen Blues, der höchsten Ansprüchen genügt, der weit über die Grenzen der Niederlande hinaus Aufmerksamkeit gefunden hat.

Ihr jüngstes Album „Cincinnati“ hat die Band mit dem amerikanischen Produzenten Erwin Musper aufgenommen, dem schon David Bowie, Mick Jagger und Van Halen vertrauten. Herausgekommen ist eine Platte mit Eigenkompositionen, die Gitarristen Erwin Java, Schlagzeuger Fokke de Jong, Hammond-Organisten Govert van der Kolm und Bassmann und Lead-Sänger Ruud Weber Raum geben, ihre individuelle Weltklasse zu zeigen und gleichzeitig die besondere musikalische Verbindung der vier Musiker zum Vorschein bringt. Mit Bands wie dieser bleibt der Blues lebendig. 

Hier findet ihr uns

Culturbüro

Felix Pickers
Am Rodenbusch 68
47608 Geldern

Kontakt

+49 2831-2983

culturkreis-gelderland@web.de

Looking Back: Meena Cryle

 

Premiere in der neuen Location Gasoline Blues Club ein voller Erfolg: Sold out and breaking through...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Culturkreis Gelderland eV 2016